Auch für das Jahr 2015 hat Tortolì die Blaue Flagge für die Strände Orrì und Cea erhalten

  

 

Große Zufriedenheit unter den lokalen Unternehmen der Touristik, für die Verleihung, das zweite Jahr hintereinander, von zwei Blauen Flaggen: eine für den Lido di Orrì und eine für die Baia di Cea. Die Blauen Flaggen 2015 wurden von der Foundation for Environmental Education (Fee) erteilt, an Küstenstädte und touristische Ziele und im Beisein der Bürgermeister im Zuge der XXVIII Verleihungszeremonie vor dem Präsidenten des Ministerrats in Rom präsentiert. Bei der diesjährigen Ausgabe wurden die Orte preisgekrönt, deren Badegewässer sich als ausgezeichnet erwiesen haben, gemäß Laboranalysen seitens der regionalen Umweltschutzagenturen (ARPA) der letzten vier Jahre. Am Dienstagnachmittag, sofort nach der Bekanntgabe dieser wiederholten Anerkennung der Qualität des Meeres, der Küste und der Dienstleistungen in Tortolì, machte der außerordentliche Kommissar der Stadt, Herr Vincenzo Basciu, folgende Aussage: "Ich spreche den Einwohnern von Tortolì mein Kompliment für die Vergabe der Blauen Flagge 2015 aus. Der Beifall gilt all denen, die mit Begeisterung Ihren Beitrag zur Bewahrung der Sauberkeit der Strände und zur Aktivierung der Services leisten und somit ein starkes Signal zu Gunsten des Allgemeinwohls und des Umweltschutzes geben, womit sie allen zusammen die Erreichung dieses hohen Ziels ermöglicht haben. Meinen herzlichen Glückwunsch an alle touristischen Unternehmen, für das große Engagement, denn auch dank Ihres Einsatzes kann die Stadt die Flagge 2015 hissen."

Il sito utilizza cookie tecnici e di terze parti per migliorare i servizi offerti e ottimizzare l'esperienza dell'utente. Per saperne di più sui cookie che utilizziamo... Cookies Policy.

Accetto i cookie da questo sito